Keine Übersetzungen verfügbar

ZENTAURUS®

AKADEMIE

AUSBILDUNG zum ZENTAURUS® GESUNDHEITSTRAINER für PFERDE

AUSBILDUNG ZUM ZENTAURUS® TRAINER KLASSISCHE DRESSUR

Der 3-jähriger Ausbildungszyklus:

DIE GRUNDLAGEN (1. Ausbildungsjahr in 7 Modulen)

DER AUFBAU (2. Ausbildungsjahr in 4 Modulen)

KRAFT UND BALANCE (3.Ausbildungsjahr in 5 Modulen)

SONY DSC

Im 1. Ausbildungsjahr

werden in 7 Modulen die Grundbausteine der klassischen Reitkunst unterrichtet. Das 1. Ausbildungsjahr eignet sich auch für Reiter, deren Ziel es ist, verantwortungsbewußter mit dem eigenen Pferd in der Ausbildung umzugehen. Ein Mehr an Wissen über die natürliche Schiefe, die Biomechanik und eine anatomisch gesunde Pferdegymnastik führt zu einem faireren Umgang mit dem Pferd! Daher ist für das 1. Ausbildungsjahr keine besondere Voraussetzung, lediglich reiterliche Grundkenntnisse, erforderlich. 

Die beiden weiteren Ausbildungsabschnitte sind aufeinander aufbauend. 
Zur Prüfung kann nach Absolvierung der drei Abschnitte und aller 16 Module angetreten werden.

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne Informationen zu oder stehen unter 0660/6509658 für Anfragen zur Verfügung!

Nächster Kursstart: MÄRZ 2018

20160424_Raps_Adorah 098_re

Die Geschichte

Im Jahr 2009 gründeten wir die ZENTAURUS®-Akademie. Eine Akademie für Pferd und Reiter, die Wissen um gesundheitliche Aspekte im Zusammensein zwischen Mensch und Tier vermittelt.

Vor allem ein der Anatomie des Pferdes entsprechendes gesundes Reiten liegt uns am Herzen und so startete die Akademie im Jänner 2010 mit einer Ausbildung zum ZENTAURUS®-GESUNDHEITSTRAINER für Pferde bzw. ZENTAURUS®-TRAINER KLASSISCHE DRESSUR in insgesamt 16 Modulen. 
Das erspüren von Spannungsqualitäten der Rückenmuskulatur unter dem Sattel und eine Blickschulung für Bewegungsabläufe steht im Vordergrund.
Durch das vermittelte umfassende Wissen über Biomechanik, Massagetechniken, Sattel und Gebisse, Hufe und Zähne lernen die StudentInnen das Pferd-Reiter Paar ganzheitlich zu betrachten. Wir nehmen uns umfassend Zeit für die Arbeit an der Hand, für das Reiten und Fühlen am Pferd bis hin zum therapeutischen Beritt.
Im praktischen Unterricht werden die StudentInnen von Beginn an in Form eines Coachings von uns zur Mitarbeit und zum Mitdenken angehalten. 
Unsere StudentInnen sollen gute “Diagnostiker” werden – die Blickschulung bzw. das Fühlen am Pferderücken sind die wesentlichen Ausbildungsziele!

Unser Zertifikat ermöglicht nach bestandener Prüfung den Abschluss einer Reitlehrer-Haftpflichtversicherung über den Verband der ReitpädagogInnen in Österreich zu besonders günstigen Bedingungen, wozu wir dringend raten.

Bild1

Made with ♥ by ∞ FallenEight

© 2017 Zentaurus ® – Akademie